Netzportal der enm

KURZZEIT-NETZANSCHLUSS

BEANTRAGEN SIE IHREN STROMANSCHLUSS FÜR DIE BAUPHASE

Einfach und schnell online


Sie errichten gerade Ihr Eigenheim oder sanieren eine Immobilie und benötigen dafür Strom?

Dann haben wir die Lösung für Sie:
Nutzen Sie Baustrom für Ihre Baugeräte und Beleuchtung. Lassen Sie sich Ihren Kurzzeitanschluss vom Elektroinstallateur Ihres Vertrauens unkompliziert online bei uns beantragen.

Das Netzportal müssen Sie über die Browser Chrome, Firefox oder Microsoft Edge aufrufen. Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt.

bis zum netzanschluss versorgt

Was ist Baustrom


Unter Baustrom versteht sich eine vorübergehende Stromversorgung. Diesen beantragen Sie über Ihren Elektroinstallateur.

Ihr Elektroinstallateur stellt den Baustromverteiler zur Verfügung, wir errichten Ihnen den Anschluss und schließen diesen an das vorhandene Stromnetz an. Der Verbrauch wird von einem separaten angebrachten Zähler erfasst.

Nach Anschluss des Baustromverteilers erhalten Sie automatisch ein Schreiben zur Verbrauchsabrechnung Ihres Baustroms. Dieser wird durch den örtlichen Grundversorger im Grund- und Ersatzversorgungstarif abgerechnet.


Um Baustrom beantragen zu können, werden folgende Dokumente benötigt:

  • Name, Anschrift und Kontaktdaten des Anschlussnehmers/Anschlussnutzers 
  • Anschlussort (genaue Anschrift, Flurstück, Baugebiet oder sonstige Hinweise) 
  • Art der Anlage (Wohngebäude, Gewerbe) 
  • Amtlicher Lageplan im Maßstab 1:500 
  • Gleichzeitig benötigte Gesamtleistung am Netzanschluss in kW

Ihre Ansprechpartner


Wir kümmern uns um die:

  • Termine für Baustromzählersetzung
  • Undichtigkeit am Dachständer
  • Isolierung von Freileitungen
  • Terminierung von Erdgasnetzanschlusskontrollen


  • Unsere Servicezeiten: Mo. - Do.: 07:30 - 16:00 Uhr
  • Freitags 07:30 - 14:00 Uhr
  • Telefon: 0261 2999-22280
  • E-Mail: disposition@enm.de


© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe