Jahrescheck im Haus

Der Jahres-Check im Haus

Der Jahres-Check und Energietipps

Der Jahres-Check im Haus


Der sichere Betrieb der Gas-Hausinstallation!

Für die ordnungsgemäße Instandhaltung der Gasanlage hinter der Hauptabsperreinrichtung, mit Ausnahme des Gasdruckregelgeräts und der Messeinrichtung, ist der Anschlussnehmer verantwortlich (§ 13 NDAV). Seine allgemeine Verkehrssicherungspflicht erfüllt der Anschlussnehmer, wenn er den folgenden Punkten verantwortungsgerecht nachkommt.

  • Jährliche Hausbegehung (Jahres-Check) d.h. Inaugenscheinnahme der Gasanlage anhand einer Checkliste durch den Eigentümer selbst – hierfür sind keine spezifischen Fachkenntnisse notwendig – oder durch ein Installationsunternehmen. Auch einige Bezirksschornsteinfeger bieten diese Überprüfung an. Wichtig: Dokumentieren Sie Ihre Tätigkeit! Checkliste Jahres-Check
  • Regelmäßige Wartung der Gasverbrauchseinrichtungen nach Herstellerangaben durch ein Vertragsinstallationsunternehmen
  • Alle zwölf Jahre Prüfung der Leitungsanlage auf Gebrauchsfähigkeit durch ein Vertragsinstallationsunternehmen

Übrigens: Sollten Sie der Meinung sein, es würde nach Gas riechen, benachrichtigen Sie uns sofort, Telefon: 0261 2999-55, wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Hinweise gemäß Energiedienstleistungsgesetz


Informationen zu Maßnahmen zur

  • Steigerung der Energieeffizienz und zur
  • Energieeinsparung mit Vergleichswerten zum Energieverbrauch

sowie Kontaktmöglichkeiten zu Einrichtungen,

  • die ebenfalls Angaben über angebotene Energieeffizienzmaßnahmen,
  • Endkunden-Vergleichsprofile sowie gegebenenfalls
  • technische Spezifikationen von energiebetriebenen Geräten bereitstellen,

erhalten Sie auf der Internetseite der Energieversorgung Mittelrhein AG.

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe

Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren