Hauptverwaltung der evm

Bauarbeiten in Nister-Möhrendorf

Bauarbeiten in Nister-Möhrendorf

evm-Gruppe erweitert Erdgasleitungen

NISTER-MOEHRENDORF. In den kommenden Wochen erweitert die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm), die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (evm-Gruppe), die Erdgasleitungen in der Ortslage von Nister-Möhrendorf. Betroffen ist der Kreuzungsbereich der Hauptstraße (B414), Weiherstraße (L297) und Nisterstraße (K40) sowie „In der Eck“. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 10. Juli, und werden voraussichtlich bis Freitag, 11. August, andauern.

Während der Baumaßnahme müssen Fahrspuren gesperrt werden. Die Verkehrsführung erfolgt mit einer Ampelanlage und einer Umleitungsempfehlung. Der Zugang zu den Grundstücken ist teilweise nur eingeschränkt möglich. „Die Einschränkung des Verkehrs dient der Sicherheit der Arbeiter und der weiteren Verkehrsteilnehmer“, erläutert Jürgen Zimmer, Leiter Netzservice. „Die enm und ihre Dienstleister tun alles dafür, um die Beeinträchtigungen durch die Baustelle so gering wie möglich zu halten und die Arbeiten zügig abzuschließen.“ Mit der Baumaßnahme investiert die evm-Gruppe in eine weiterhin zuverlässige Versorgung der Verbandsgemeinde Rennerod mit Erdgas.

Für die Baumaßnahme vor Ort ist Toni Müller, Baubeauftragter der enm, verantwortlich. Bei Fragen ist er unter der Telefonnummer 0261 2999-69304 erreichbar.

Weitere Informationen zum Download

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe

Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren