Bauarbeiten in der Grabenstraße in Remagen

Bauarbeiten in der Grabenstraße in Remagen

evm-Gruppe arbeitet an Versorgungsleitungen und am öffentlichen Kanal in der Grabenstraße

In der Grabenstraße in Remagen erneuert die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm), die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (evm-Gruppe), im Auftrag der Stadtwerke Remagen die Trinkwasser- und Abwasserleitungen im Straßenbereich.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 19. Juni, und dauern voraussichtlich bis Ende August an. Die Grabenstraße wird während der gesamten Bauzeit für den Verkehr gesperrt sein (Anlieger frei bis Baustelle). "Wir bitten die Anwohner um Verständnis, dass diese Einschränkungen notwendig sind, um die Arbeiten mit der erforderlichen Sorgfalt und zügig abschließen zu können", so Jürgen Zimmer, Leiter Netzservice. "Mit der Maßnahme sichern wir weiterhin eine einwandfreie Versorgung über das Leitungsnetz."

Für die Baumaßnahme vor Ort ist Klaus Bohne als Baubeauftragter für den Kanalbau und Jan Jakusch als Baubeauftragter für die Erdgas- und Trinkwasserleitungen der Energienetzte Mittelrhein GmbH & Co. KG verantwortlich. Bei Fragen sind sie unter der Telefonnummer 0261 2999-64226 und -64155 erreichbar.

Weitere Informationen zum Download

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe

Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren