Baumaßnahme in Lahnstein

Baumaßnahme in Lahnstein

evm-Gruppe arbeitet an Trinkwasser- und Erdgasnetz

Ab Montag, 15. Mai, arbeitet die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (evm-Gruppe) an den Versorgungsleitungen für Erdgas und, als Betriebsführerin der Vereinigten Wasserwerke Mittelrhein GmbH (VWM), auch an denen für Trinkwasser in der Walter-Schweter-Straße in Lahnstein. Die Baumaßnahme wird durch die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm), die Netzgesellschaft in der evm-Gruppe, ausgeführt. Dazu muss der Bereich zwischen der Einmündung zur Straße "Auf'm Charweg" bis zur Walter-Schweter-Straße 27 zeitweise vollständig gesperrt werden. "Die Verkehrsführung ist in dieser Sackgasse leider nicht anders möglich, sodass wir sie für die Dauer der Bauarbeiten an Arbeitstagen zwischen 7 und etwa 17 Uhr ganz sperren müssen. Wir bitten Anwohner um Verständnis, dass sie in der Zeit der Sperrung außerhalb des Straßenabschnitts parken müssen", erklärt Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm-Gruppe. "Die evm-Gruppe und ihre Dienstleister tun alles dafür, um die Baumaßnahme so schnell wie möglich abzuschließen." Bis voraussichtlich Mittwoch, 24. Mai, soll die Baustelle andauern, mit der die evm-Gruppe in eine weiterhin zuverlässige Versorgung der Anwohner mit Erdgas und Trinkwasser investiert.

Für die Baumaßnahme vor Ort ist Michael Obel als Baubeauftragter der enm verantwortlich. Bei Fragen ist er unter der Telefonnummer 0261 2999-67121 erreichbar.

Weitere Informationen zum Download

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe

Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren