Konzession für Erdgas neu vergeben

Konzession für Erdgas neu vergeben

evm-Gruppe übernimmt für weitere 20 Jahre die Versorgung mit Erdgas
in der Verbandsgemeinde Vallendar

Jetzt ist es amtlich: Die Kommunen der Verbandsgemeinde Vallendar haben sich wieder für die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (evm-Gruppe) entschieden. Das regionale Energie- und Dienstleistungsunternehmen erhielt erneut den Zuschlag für die Erdgaskonzessionen in den Ortsgemeinden Niederwerth, Urbar und Weitersburg sowie der Stadt Vallendar, sodass am Montag, 24. April, die entsprechenden Konzessionsverträge unterzeichnet werden konnten. Die Kommunen beauftragen die evm-Gruppe für weitere 20 Jahre, in öffentlichen Verkehrswegen der Ortsgemeinden Erdgasleitungen zu verlegen und diese zu betreiben. "Im Auswahlverfahren hat die evm-Gruppe unsere Anforderungen an eine sichere, nachhaltige und umweltverträgliche Versorgung unserer Bürger erfüllt, sodass wir unsere Zusammenarbeit auch weiterhin fortführen möchten", erläutert Fred Pretz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vallendar.

"Sowohl bei der Strom- als auch bei der Erdgasversorgung sind wir Energiepartner der Kommunen. Wir freuen uns, dass sich die Kommunen bei der Erdgaskonzession auch für die nächsten 20 Jahre für uns entschieden haben", sagt Josef Rönz, Vorstandsvorsitzender der evm-Gruppe. "Die Vertragsverlängerung ist für uns ein Zeichen dafür, dass wir in den zurückliegenden Jahren gute Arbeit geleistet haben." Als 100 Prozent kommunales Unternehmen sei es der evm-Gruppe wichtig, neben der Energieversorgung auch ihrer Aufgabe zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung und Lebensqualität nachzukommen. Auch zukünftig wird die evm-Gruppe eine sichere, zukunftsfähige und effiziente Versorgung gewährleisten. Sie investiert dafür kontinuierlich in ihre Netze und setze sich zusammen mit den Kommunen für eine intelligente Energiezukunft ein. "Dabei spielen nicht nur erneuerbare Energien eine Rolle, sondern auch Erdgas", erklärt der Vorstandsvorsitzende. "Der umweltschonende Energieträger ist gerade im Bereich der Wärmewende unverzichtbar. Mit dem Umstieg auf eine moderne Erdgasheizung lassen sich auf Dauer viele Tonnen CO2 einsparen. Umso mehr freuen wir uns, diesen Weg gemeinsam mit den Kommunen zu gehen."

Konzessionsunterzeichnung VG Vallendar

Auf weitere 20 Jahre guter Zusammenarbeit: Im Beisein von Vertretern der evm-Gruppe und der Ortsgemeinden Niederwerth, Urbar und Weitersburg sowie der Stadt und der Verbandsgemeinde Vallendar werden die Konzessionsverträge für Erdgas unterzeichnet.
Quelle: evm/Brand

Weitere Informationen zum Download

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe

Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren