Störung im Gasversorgungsnetz

Verkehrsunfall in der VG Montabaur zwischen Arenberg und Neuhäusel hat weitreichende Folgen – Golfhotel vom Netz genommen

Ein Fahrer hat am Sonntag, 21. Juli, kurz nach Mitternacht mit seinem Pkw eine Gasdruck-Regelstation der Energienetze Mittelrhein (enm) beschädigt. Der Unfall ereignete sich zwischen Arenberg und Neuhäusel an der Abfahrt zum Golfhotel Denzerheide. Die Station wurde dabei so stark beschädigt, dass Gas austrat. Aufgrund des Ausmaßes des Schadens wurden durch die Netzleitstelle der enm weitere Experten angefordert; Feuerwehr und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Die Gasdruck-Regelstation Denzerheide ist so stark beschädigt, dass sie derzeit weiter abgesperrt ist und außer Betrieb bleibt. Mit dem Golfhotel und einem weiteren Kunden klären die Mitarbeiter der evm-Gruppe derzeit, wie dringlich die Gasversorgung wieder hergestellt werden muss. Da umfangreiche Bauarbeiten notwendig sind und eine neue Station errichtet werden muss, wird dies einige Zeit in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen zum Download

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe

Unsere Webseite verwendet Cookies. Informationen zu den verwendeten Cookies und weitere datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Akzeptieren