Ast fiel in eine Freileitung: Stromausfall am Samstagnachmittag

Orte in den Verbandsgemeinden Westerburg und Rennerod waren betroffen

Am Samstag, 26. September, kam es gegen 15 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinden Rennerod und Westerburg. Betroffen waren die Orte Westerburg, Wengenroth, Gemünden, Winnen, Seck, Irmtraut, Hüblingen, Mittelhofen und Neunkirchen. Die Experten der Energienetze Mittelrhein (enm) waren sofort zu Stelle und stellten fest, dass ein Ast in eine Freileitung gefallen war, die zur Ortsnetzstation an der Hellenhahner Straße in Seck führt. Um 16.28 Uhr waren alle Orte wieder versorgt.

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe