Woche der Ausbildung bei der evm-Gruppe

„Tag der offenen Tür“ wird zum Online-Event

Der „Tag der Ausbildung“ wird zur „Woche der Ausbildung“: Vom 10. bis 15. August gibt die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) spannende Einblicke in ihren Arbeits- und Ausbildungsalltag. Videos, Fotos und Berichte veröffentlichen die Azubis des Unternehmens dazu auf dessen Facebook- und Instagram-Kanal. Außerdem können sich Interessierte im Job-Speed-Dating direkt einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann/-frau für E-Commerce, Elektroniker für Betriebstechnik und Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik sichern. Bewerber können ihre Unterlagen vom 6. bis 13. August an woche.der.ausbildung@evm.de senden. 

Beim „Tag der Ausbildung“ hat die evm-Gruppe in den vergangenen beiden Jahren Schülern und Eltern, die an einer Ausbildung oder einem dualen Studium interessiert waren, einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens gewährt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Tag der offenen Tür in diesem Jahr nicht wie bisher stattfinden. Die evm-Gruppe verlegt ihn daher ins Internet. „Unsere Auszubildenden haben die Woche, wie auch den Tag der Ausbildung der letzten Jahre, selbstständig organisiert“, erklärt evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom. „Wir sind gespannt, wie diese Online-Version angenommen wird und freuen uns auf viele Besucher.“ Alle Informationen zur Woche der Ausbildung gibt es unter www.evm.de/tda.

Azubi-Team: Alle Azubis des zweiten Ausbildungsjahres der evm-Gruppe organisieren gemeinsam die Woche der Ausbildung. Ein Kernteam koordiniert alles selbstständig.
Foto: evm

Planung: Erst vor Ort, dann virtuell von zu Hause planten die Auszubildenden der evm-Gruppe die Woche der Ausbildung, bei der sich Interessierte vom 10. bis 15. August über mögliche Ausbildungsberufe informieren können.
Foto: evm

© energienetze mittelrhein

Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG | Schützenstraße 80 – 82 | 56068 Koblenz

Ein Unternehmen der evm-Gruppe